Claudius-Dornier-Straße 1

Daten & Fakten

Standort
Köln - Ossendorf
Nutzung
Büroimmobilie mit Lagerflächen und Parkpalette
Grundstücksfläche
21.658m²
Nutzfläche
3.211 m²
Geschosse
4
Stellplätze
36
Baujahr
1995

EXPOSÉ

Am Standort Claudius-Dornier-Str. 1 in Köln-Ossendorf verfügt die OSMAB Gewerbe GmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der OSMAB Holding AG, über eines der ersten als “GreenBuildings“ konzipierten Gebäude. Das Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe des bekannten Medienstandorts Coloneum Köln und dem ehemaligen Flughafengelände Butzweilerhof. Eine ideale Verkehrsanbindung über nah erreichbare Autobahnen, Bus- und Bahnstationen, sowie in der Nachbarschaft eine funktionierende Infrastruktur mit Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten charakterisieren den Standort.

Im Zuge der Quartiersentwicklung COCO (Cologne Office Campus Ossendorf) wird das Bestandsgebäude derzeit nachhaltig modernisiert. Aktuell wird die bisherige Fassade mit einer energieeffizienten Dämmung und mit großflächigen Fassadentafeln neugestaltet. Die Fenster werden dem neuen Farbkonzept angepasst und mit einer außenliegenden Verschattung versehen. Weiter werden die, sich in der Richard-Byrd-Straße im Erdgeschoß befindlichen Flächen, durch die Neugestaltung der Lobby, der Kantine sowie von Lounge- und Konferenzräumen für die Nutzer aufgewertet. Weitere Infos zum Projekt finden Sie unter: Cologne Office Campus Ossendorf
Mittel- und zugleich Treffpunkt ist der neue Campus-Plaza. Eingerahmt vom Neubau und den Bürobestandsimmobilien entsteht hier ein lebendiger Treffpunkt mit hoher Anziehungskraft und Aufenthaltsqualität. Zentrale Pflanzbeete setzen je nach Jahreszeit farbliche Akzente und bieten Sitzgelegenheiten und einen Ort im Freien zur Regeneration während der Arbeitspausen.
Der helle, geräumige Parkhausneubau bietet Nutzern insgesamt 829 Parkplätze und leistet damit einen guten Beitrag zur Entspannung der Parkplatzsituation des wachsenden Kölner Bürostandorts „Am Butzweilerhof“. 100 dieser Stellplätze verfügen über E-Ladepunkte und liefern heute schon die Antwort auf die stetig wachsende Nachfrage nach E-Mobilität von morgen. Die hierfür erforderliche Energie wird zum Teil durch die großflächigen Solarkollektoren auf den Gebäudedächern des Bürocampus COCO erzeugt. Ein weiterer wertvoller Beitrag der OSMAB im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie.

Galerie

Ähnliche Projekte

Immobilienbestand

Gewerbepark “Alte Molkerei”-OSMAB MHI / Düren

Immobilienbestand

Log Plaza Colonia 4 / Köln

Immobilienbestand

Heisenbergstraße 15-17 / Kerpen