Engagement als Chance für mehr Nachhaltigkeit

15.02.2022 | Soziales Engagement

Der Umwelt und dem Stammsitz Rösrath zu Liebe hat die OSMAB Unternehmensgruppe eine Aufräumaktion organisiert. Dabei wurden die Bereiche rund um die Sülz vom Müll befreit. Das Hochwasser, welches Rösrath im Juli vergangenen Jahres hart getroffen hat, hatte einiges angespült: Möbelstücke, Müllreste und teilweise persönliche Gegenstände der Betroffenen lagen die vergangenen Monate unberührt in der Natur.


 
Am Samstag, den 12. Februar, haben sich daher 25 Schüler*innen des Albertus-Magnus-Gymnasiums (Bensberg) gemeinsam mit Mitarbeitern der OSMAB am Schloss Eulenbroich in Rösrath getroffen. Rund zwei Stunden lang hat man anschließend die Flächen rund um das Schloss Eulenbroich sowie Venauen vom Müll befreit.

Im Gegenzug freuen sich die Schüler*innen des Abiturjahrgangs über die großzügige Spende der OSMAB in Höhe von 1.000 €, um damit ihre Abiturfeier zu finanzieren. Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen waren die gängigen Finanzierungsmethoden, wie die Organisation und Durchführung von Vorfinanzierungspartys, nur eingeschränkt möglich.

Die Jugendlichen zeigten sich dankbar für die Gelegenheit, welche die OSMAB ihnen ermöglicht hat und unsere Unternehmensgruppe hat sehr gerne die Chance ergriffen, im Zuge der eigenen Nachhaltigkeitsstrategie tätig zu werden. Mit dieser Aufräumaktion wollen wir nicht nur unser Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt unter Beweis stellen, sondern ebenso unsere soziale Verbundenheit mit der Region zeigen.