Meha Gesellschaft für Haus- und WEG-Verwaltungen mbH

Property Management

Die MEHA Gesellschaft für Haus- und WEG-Verwaltungen mbH ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der OSMAB Unternehmensgruppe. Sie erbringt die technische und kaufmännische Betreuung aller Gebäude, die sich im seit Jahren kontinuierlich wachsenden Bestand der OSMAB Unternehmensgruppe befinden. Zum Immobilienportfolio zählen sowohl Wohnhäuser als auch Wohnungsgeschossbauten, Büroimmobilien und Bürocampus-Objekte sowie Logistikimmobilien und Logistikparks.
Die MEHA wurde vor mehr als 20 Jahren gegründet und beschäftigt heute zehn qualifizierte Property Manager. Sie verstehen sich als Schnittstelle zwischen der OSMAB als Eigentümer und der Vielzahl an unterschiedlichen Nutzern sowie Dienstleistern.
Zum Aufgaben- und Leistungsspektrum der MEHA zählen die Planung, die Steuerung, das Controlling, das Reporting und das Risikomanagement im Sinne der vorgegebenen Objektziele. Wir fokussieren uns auf den Objektzustand, Vermietungs- und Leerstandsquoten, Mieterqualität und -fluktuation sowie den Instandhaltungsaufwand und die Effizienz der Bewirtschaftung. Wir quantifizieren wertsteigernde und Kosten reduzierende Maßnahmen, erstellen eine Budgetplanung für jedes einzelne Objekt und operative Cash-Flow-Prognosen.

Kaufmännische Betreuung

Ob Wartungsarbeiten, neue Mietvertragsabschlüsse, Instandsetzung oder Renovierungsarbeiten bei Auszug und Zahlungsfreigaben – die Objekt Manager der MEHA lösen alle technischen und kaufmännischen Aufgaben konsensorientiert und zur Zufriedenheit aller Beteiligten.

Wir haben einen hohen Qualitätsanspruch an den Pflegezustand der uns übertragenen Immobilien. Das betrifft Außenanlagen, Fassaden und Dächer, Parkplätze oder Heizung und Klimatechnik gleichermaßen wie Eingangsbereiche, Flure und Treppenhäuser. Deswegen haben wir unser Property Management so strukturiert, dass jeder Immobilie bzw. Gewerbepark ein fester Ansprechpartner zugeordnet ist. So übernehmen die Objekt Manager gern Verantwortung für „ihre“ Immobilie.

Das Property Management Team der MEHA ist ebenfalls bei den entscheidenden Gesprächen dabei, wenn es um den Ankauf bzw. den Verkauf von Immobilien der OSMAB geht. Beim Einkauf kümmern sie sich um die entsprechenden Wartungsverträge, koordinieren die Handwerker und kümmern sich in Abstimmung mit dem Vorstand darum, dass die Drittverwendbarkeit der Immobilien beim Verkauf gesichert ist.

Um die an sie gestellten Anforderungen bestmöglich zu erfüllen, beschäftigt die MEHA ein weiterwachsendes Team an ausgebildeten Immobilienfachwirten und Immobilienkaufleuten. Was sie auszeichnet, sind eine gute Kommunikationsfähigkeit, eine hohe Flexibilität und ein guter Dienstleistungsgedanke bei der täglichen Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen sowie Durchsetzungsfähigkeit.

Die MEHA setzt bei der Erbringung von erstklassigen Dienstleistungen ein innovatives digitales Werkzeug ein. Um die Prozesse effizient zu steuern und Ergebnisse zu dokumentieren, unterstützt das eigenkonfigurierte Checklistentool beim Ankauf, der Mieterübergabe und bei der kontinuierlichen Objektkontrolle der OSMAB Immobilien.